magenta-musik

the Art of Cultur und Jazz

ELBJAZZ Festival 2012

50Konzerte – 10 Bühnen – 2 Tage – im Hamburger Hafen

Am 25. und 26. Mai 2012 geht das ELBJAZZ Festival in die dritte Runde. In über 50 Konzerten an außergewöhnlichen Spielorten – vom alten Stückgutfrachter über ein Theater in der Speicherstadt, bis zum Werftgelände von Blohm + Voss – erobert das Festival neue Räume für den Jazz. Zwischen den einzelnen Bühnen pendeln Barkassen – eine ganz besondere Hafenrundfahrt und jede Menge Hafenflair ist bei ELBJAZZ also inklusive.

Mit der Mischung aus großartigen Stars und grandiosen Newcomern, internationalen Bands und Lokalmatadoren, öffnet sich das Festival einem breiten Publikum und begeistert Menschen für den Jazz. Freuen Sie sich mit uns auf spannende Konzerte mit allem, was der Jazz an Innovation und Tradition zu bieten hat. Mal improvisiert, mal arrangiert, mal orchestriert, immer live und direkt.

Bild: Caro Emerald , Bildrechte Carsten Jahnke

Organisation: Nina Sauer
Event-Konzeption und Organisation sind ihre Spezialitäten. 2006 gründete die gebürtige Hamburgerin eine Ereignis-Agentur mit einem Fokus auf Kunst und Kultur.

Tina Heine
Die Kommunikatorin und Kulturnetzwerkerin ist freie Fotografin und betreibt seit 1996 Hadley’s Café Bar im Grindelviertel.

Partner

Karsten Jahnke | Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH, Folkert Koopmans | FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

online: http://www.elbjazz.de

Comments are closed.