magenta-musik

the Art of Cultur und Jazz

Mascha Litterscheid

Mascha1

Mascha Litterscheid wurde in Luxemburg geboren und lebte viele Jahre in New York und London. 2002 veröffentlichte sie ihr erstes Solo Rock/Pop Album „24 Hours A Night“ und tourte national wie international mit vielen Künstlern wie Mandoki Soulmates, Jethro Tull, Jon Lord, Bobby Kimball, Chris Thompson, Randy Brecker, Victor Bailey, Al Di Meola, Till Brönner uvm.